09th Aug2017

Spoiler Alert #44 | Stephen King, der König der Drehbücher | Podcast

von

Spoiler Alert

Es ist wieder Sonntag, oder eher Mittwoch und wieder Zeit für Spoiler Alert!

Diese Woche mit den wichtigsten Filmwerken von einem der profiliertesten Autoren der Geschichte! Wir betrachten die Höhen und Tiefen der Filme von Stephen King. Von absoluten Meisterwerken wie Die Verurteilten, Stand By Me oder The Green Mile bis hin zu vergessenswerten Ablegern wie Langoliers oder Stephen King’s Desperation.

Was hat der berühmte Autor aber alles tatsächlich erlebt? Warum sind alle seine Hauptdarsteller Schriftsteller? Und hat Friedhof der Kuscheltiere überhaupt etwas mit Kuscheltieren zu tun? All das und noch viel mehr in einer brandheißen, neuen Folge Spoiler Alert! Endlich wieder zu dritt!

Natürlich verraten wir euch auch alles zu den Kinostarts von Der Stern von Indien und Der Wein und der Wind sowie Der Dunkle Turm, dem neuesten Werk des Autoren Stephen King.

Mit seiner epischen Fantasy-Saga Der Dunkle Turm hat Bestseller-Autor Stephen King eine überaus faszinierende Geschichte rund um den Revolvermann Roland Deschain und seine Suche nach dem dunklen Turm geschaffen, die ab dem 10. August endlich auch im Kino weitererzählt wird. Doch wer wird sich Roland in dem packenden Kinoabenteuer in den Weg stellen? Und wer wird ihn bei seiner Mission unterstützen?

Es gibt andere Welten als diese und eben jene werden in Stephen Kings ambitioniertem Opus Magnum, der Dunklen-Turm-Saga, von einer Vielzahl an faszinierenden Figuren bevölkert. Erfahren Sie in unserem Feature mehr über den Revolvermann Roland Deschain (Idris Elba) und seinen Begleiter Jake Chambers (Tom Taylor), aber auch über den diabolischen Mann in Schwarz (Matthew McConaughey), mit dem sich Roland den ultimativen Kampf zwischen Gut und Böse liefert.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.