18th Mai2018

„Searching“: Niemand verschwindet ohne Spur

von

Searching

Es ist der Alptraum aller Eltern: wenn das Kind spurlos verschwindet. Im packenden Thriller Searching durchlebt David Kim (John Cho) genau dieses Horrorszenario. Um Hinweise auf den Verbleib seiner 16-jährigen Tochter Margot (Michelle La) zu finden, loggt sich der verzweifelte Vater auch in deren Laptop ein.

Auf seiner digitalen Spurensuche muss er jedoch bald feststellen, dass er seine Tochter nicht so gut kennt, wie er dachte!

Diese hochspannende Handlung erzählt Regisseur Aneesh Chaganty ausschließlich über Kameraperspektiven technischer Geräte und Medien, die wir tagtäglich konsumieren: Postings in sozialen Netzwerken, Chatverläufe, Youtube-Videos, Webcam-Feeds und über TV-Nachrichten.

Deutscher Kinostart ist der 30. August 2018.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.