27th Feb2016

Rückkehr eines „Ghostbusters“ Lieblings

von

Ghostbusters

Seit einiger Zeit wissen wir bereits, dass zahlreiche bekannte Cast-Mitglieder des Originals im Remake des Franchise Ghostbusters auftreten werden. Aber ein ganz besonderer Charakter wurde bislang weder dementiert oder bestätigt. Dies hat sich nun geändert!

Schauspieler Michael K. Williams hat in einem Interview verraten, dass der freundliche und schleimige Geist Slimer sein Unwesen treiben wird:

Ich lüge euch nicht an, die Arbeit mit Melissa und Kristen und Kate war wirklich cool. Aber ich konnte mit Slimer arbeiten, Alter. Dem Slimer!!! Ich bin in einer Szene mit Slimer! Ich bin ein großer Ghostbusters Fan und für mich wurde ein Traum wahr.

Das Ghostbusters-Remake wird von einem rein weiblichen Cast angeführt. In die bekannten Rollen aus den Originalen schlüpfen dieses Mal vier Darstellerinnen. Kristen Wiig werden wir als Erin Gilbert zu sehen bekommen, Teilchenphysikerin und Hitzkopf.

In der Rolle der Jillian Holtzmann treffen wir auf Kate McKinnon, Kerntechnikerin und Waffenexpertin, sowie Melissa McCarthy als Abby Yates, Wissenschaftlerin des Paranormalen und herausragende Wissenschaftlerin. Die letzte im Bunde ist Leslie Jones als Patty Tolan, Geisterjäger, Historikerin und der Kopf der Truppe.

Außerdem treffen wir in weiteren Rollen auf Chris Hemsworth als Sekretär, Andy Garcia, Michael Kenneth Williams, Matt Walsh und Cecily Strong. Ghostbusters startet am 15. Juli 2016 unter der Regie von Paul Feig.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Kommentar verfassen