10th Nov2016

Rolle von Johnny Depp in „Phantastische Tierwesen“ enthüllt

von

Phantastische Tierwesen Banner

Erst vor wenigen Tage wurde bekannt, dass es in der Reihe Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ein Wiedersehen mit der Figur des Albus Dumbledore geben wird. Nun gab es auch die Bestätigung welche Rolle Schauspieler Johnny Depp in der Fortsetzung Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2 übernehmen wird: Gellert Grindelwald!

Dieser schwarze Magier wurde einst von Dumbledore in einem legendären Zaubererduell besiegt, wodurch die magische Gemeinschaft von dessen Tyrannei befreit wurde. Zuvor gab es jedoch eine intensive Freundschaft zwischen beiden Zauberern, und Gellert war Albus‘ erste große Liebe.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind spielt in New York City im Jahr 1926, wo Schauspieler Eddie Redmayne, welcher in die Rolle des Hauptcharakters Newt Scamander schlüpft, gerade seine globale Exkursion und Dokumentation phantastischer, magischer Wesen erfolgreich beendet hat. Während seine Reise bisher ohne Zwischenfall verlief, ist es dem No-Maj (amerikanisch für Muggle) Jacob und einem verlorenem magischen Koffer zu verdanken, dass einige der phantastischen Tierwesen nun in der Welt der Magier und No-Maj für Unruhe sorgen.

Neben Eddie Redmayne, welcher den Charakter Newton Artemis Fido Scamander, genannt Newt Scamander, dem unter Magiern bekanntesten Experten für magische Wesen und Herausgeber des Buches Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, verkörpert, sind in weiteren Rollen Katherine Waterston, Alison Sudol, Ezra Miller, Dan Fogler, Colin Farrell, Jenn Murray, Jon Voight, Carmen Ejogo, Gemma Chan und Faith Wood-Blagrove zu sehen.

Der Film soll weltweit am 18. November 2016 erscheinen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.