15th Jul2017

„Ralph reichts 2“ mit Disney-Prinzessinnen und „Star Wars“-Charakteren

von

Ralph reichts

Das Internet verbindet Menschen weltweit – dies führt dazu, das man sich gegenseitig streiten und ärgern kann. So jedenfalls in der Disney-Fortsetzung Ralph Breaks the Internet. Der erste Teil der Reihe, Ralph reichts erschien im Jahr 2012.

Im ersten Material zu der Fortsetzung, welches auf der D23 Expo vorgeführt wurde, konnte man nun sehen, dass der Film nicht nur Disney-Prinzessinnen beinhaltet wird, sondern auch Figuren aus einem ganz anderen Franchise auftreten werden: Star Wars! Und wie anfangs erläutert, zanken und streiten sich diese!

Im zweiten Teil, der am 24. Januar 2019 in die deutschen Kinos gelangen soll, schaffen es unser Held Ralph (John C. Reilly) und die neugierige Rennfahrerin Vanellope van Schweetz aus ihrer Arcade-Konsole auszubrechen und das Internet zu erobern. Dabei landen sie auf der Website OhMy.Disney.com., wo sie auf Figuren wie Schneewittchen, Cinderella und Konsorten treffen. Ebenfalls auf der Homepage sind aber auch viele weitere Charaktere beheimatet, die zum Disney-Konzern gehören.

Schreibe einen Kommentar