28th Mrz2018

Psychothriller mit Daniel Brühl feiert Riesenerfolg in den USA

von

The Alienist

Die neue Netflix-Serie The Alienist – Die Einkreisung schlägt die Zuschauer in ihren Bann: So macht bereits die Auftakt-Staffel den packenden Psychothriller zum absoluten Serienkiller. Mit einem beeindruckenden Zuschauerzuwachs von knapp 40% sticht The Alienist – Die Einkreisung in den USA alle Konkurrenten aus. Somit sichert sich die Serie mit Hauptdarsteller Daniel Brühl schon jetzt einen Platz in den Top zehn der besten TV-Dramen des Jahres.

Schauspieler Daniel Brühl äußert sich enthusiastisch:

Ich bin von dem Erfolg von The Alienist in den USA überwältigt. Es ist selten, dass eine Serie von Episode zu Episode mehr Zuschauer anzieht. Ich freue mich sehr, dass dank Netflix die Serie bald auf der ganzen Welt zu sehen ist.

Ab dem 19. April 2018 wird die Erfolgsserie außerhalb von Frankreich und den USA exklusiv auf Netflix zu sehen sein. Abonnenten des führenden Streaming-Anbieters werden alle zehn Folgen auf einmal abrufen können.

In dem nervenkitzelnden Psychothriller spielt Daniel Brühl (Inglourious Basterds) den ambitionierten und scharfsinnigen “Alienist” Laszlo Kreizler, der sich auf das damals noch umstrittene Gebiet der Behandlung von Geisteskrankheiten spezialisiert hat. Zusammen mit seinem Kollegen und Freund John Moore und Sarah Howard begibt er sich auf die Jagd nach einem blutrünstigen Serienkiller, der Ritualmorde an kleinen Jungen begeht. Wird es Kreizler gelingen das Rätsel zu lösen und hält er den Schlüssel zur Aufklärung der Morde vielleicht bereits in der Hand?

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.