01st Jun2017

„Power Rangers 2“ dank Spielzeugverkauf doch noch möglich

von

Power Rangers

Eine Fortsetzung zum kürzlich erschienenen Film Power Rangers scheint doch nicht in so große Ferne gerückt zu sein, wie es die Zahlen an den weltweiten Kinokassen vermuten lassen. Bei durchwachsenden Kritiken konnte das Werk lediglich 140 Mio. Dollar einspielen bei einem Budget von 100 Mio. Dollar.

Schnell war damit klar, dass das Franchise keine Zukunft auf der großen Leinwand haben kann. Dabei sahen die Planungen ganz anders aus. Regisseur Dean Israelite hatte sogar extra eine Mid-Credit-Scene in den Film eingebaut, die auf ein Auftauchen des grünen Rangers in einer Fortsetzung anspielt. Man wollte eine ganze Reihe aufbauen und es scheint nun, dass die Hoffnung nicht ganz aufgegeben werden sollte.

Die Spielzeuge des Franchise könnten der rettende Anker sein. Berichten zufolge konnten die Power Rangers Actionfiguren die Spitze der Verkaufscharts erobern und einen enormen Zuwachs generieren. Man darf aber nicht all den Erfolg dem Kinofilm zuschreiben, denn auch Power Rangers: Ninja Steel auf dem Sender Nickelodeon erfreut sich großer Beliebtheit. Man darf also gespannt sein, welche Entwicklungen demnächst noch kommen werden!

5 Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen.

Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.