22nd Feb2013

Poster zur Siegesparade aus „Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire“

News myofb.de

Lionsgate beginnt so langsam mit der Vermarkung des zweiten Teils der Die Tribute von Panem-Trilogie. Die Tribute von Panem – Catching Fire soll in Deutschland am 28. November 2013 starten und heute können wir euch zwei Poster präsentieren. Die Poster zeigen die beiden Hauptdarsteller Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson bei ihrer Siegesparade nach den überstandenen Erlebnissen des ersten Teils.

Francis Lawrence übernimmt die Regie bei Die Tribute von Panem – Catching Fire und wir dürfen außerdem die Schauspieler Woody Harrelson, Liam Hemsworth, Philip Seymour Hoffman, Elizabeth Banks, Donald Sutherland, Jena Malone, Jeffrey Wright und Amanda Plummer im Ensemble begrüßen.

Die Tribute von Panem – Catching Fire beginnt mit der Rückkehr Katniss Everdeen in ihre Heimat nachdem sie die 74. Hunger Spiele bewältigt hat. Doch mit dem Sieg kommt auch die Pflicht. Zusammen mit Peeta Mellark muss sie sich auf die eine Siegertour durch alle Distrikte begeben. Während ihrer Tour bemerkt Katniss, dass sich eine Revolte in der Bevölkerung gegen die Regierung bildet, doch diese steckt noch in den Kinderschuhen und Präsident Snow bereitet gewohnt die 75. Spiele vor. Doch diese Spiele könnten Panem für immer verändern.

Jennifer Lawrence, die sich mit Die Tribute von Panem und ihrer Oscar-Nominierung zu Winter’s Bone in kürzester Zeit in die absolute Hollywood A-Liga katapultiert hat, wurde soeben auch für ihre Rolle in The Silver Linings Playbook mit einem Golden Globe als Beste Hauptdarstellerin Komödie ausgezeichnet. Am Sonntag kann sie auch auf einen Oscar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ für ihre Rolle in Silver Linings hoffen.

the-hunger-games-catching-fire-poster-victory-tour_1

the-hunger-games-catching-fire-poster-victory-tour_2

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.