06th Sep2017

Offizieller Drehstart und Set-Foto von Disneys „Aladdin“

von

Aladdin

Die Dreharbeiten zu der Realverfilmung des Disney-Klassikers Aladdin haben offiziell begonnen und passend zu diesem Ereignis gab es einen Instagram-Post, der die Hauptdarsteller abbildet. Will Smith als Genie, Mena Massoud als Aladdin, Naomi Scott als Jasmine und Marwan Kenzari als Jafar lachen auf dem Foto in die Kamera.

Guy Ritchie, der Regisseur hinter Werken wie Sherlock Holmes mit Robert Downey junior und Bube, Dame, König, grAS, wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Ein Drehbuch wurde von John August verfasst und soll weiterhin zahlreiche Musical-Elemente des Zeichentrick-Klassikers von 1992 beinhalten.

Das Originalwerk ist der 31. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erzählt die Geschichte gutherzigen Diebes Aladdin, der in den Besitz einer Wunderlampe kommt, welche sein Leben vollkommen ändern soll.

Neben Aladdin arbeitet Disney derzeit noch an mehreren weiteren Realverfilmungen bekannter Stoffe. Beispielsweise Mulan, Dumbo und Der König der Löwen sollen in den kommenden Jahren erscheinen. Wann die Live-Action Variante von Aladdin in die weltweiten Kinos kommen soll, ist derzeit noch nicht genau terminiert.

Schreibe einen Kommentar