06th Jun2016

Michael Bay zeigt neuen Bumblebee aus „Transformers 5“

Transformers 5

Regisseur Michael Bay ist fleißig auf den sozialen Netzwerken unterwegs und versorgt seine Fans immer wieder mit neuen Nachrichten zu Transformers 5, welcher offiziell unter dem Titel Transformers: The Last Knight erscheinen wird. Auch ist uns mittlerweile bekannt, dass Megatron, welcher bereits in Transformers (2007), Transformers – Die Rache (2009) und Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes (2011) als Bösewicht agierte, einen erneuten Auftritt haben wird. Diese Woche präsentiert uns Bay per Twitter einen ersten Blick auf das neue Design Bumblebees.

Bumblebee wird also in einem Custom-built eines 2016 Chevrolet Camaro von General Motors über die Straßen heizen. Wem diese Neuigkeit aber noch nicht ausreicht, darf sich über folgende Ankündigung zum Cast freuen:

Schauspieler und Oscar-Gewinner Sir Anthony Hopkins wird also an der Seite von Mark Wahlberg einen Auftritt im kommenden fünften Teil der Transformers-Reihe haben. Ob er dabei einen menschlichen Charakter mimt oder seine Stimme einem Roboter leiht ist noch nicht bekannt. Die Gerüchte zielen jedoch auf eine neue Ergänzung der Autobots hin und zwar als Goldbug, welcher in folgender Twitter-Meldung offensichtlich angekündigt wird:

Genaue Aussagen lassen sich leider noch nicht machen aber da die Produktion an Transformers: The Last Knight in diesem Monat in Kuba und den USA beginnt werden wir wohl schon bald weitere Informationen und Hinweise erhalten. In weiteren Rollen sehen wir Isabela Moner als Waisenkind Izabella und Josh Duhamel als Colonel Lennox. Der Kinostart ist für den 23. Juni 2017 geplant. Auch gibt es Gerüchte zu einem geplanten Bumblebee Spin-off. Wir dürfen gespannt sein!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.