02nd Jun2016

„Mary Poppins 2“ und Hauptdarstellerin offiziell bestätigt

von

Mary Poppins 2

Wenn es um Sequels und Remakes geht, ist Disney bekanntlich an vorderster Front mit dabei. Während aktuell gefühlt jeder Zeichentrick-Klassiker eine Realverfilmung erhält, sollen auch die restlichen Streifen in neuem Glanz erblühen. Die Gerüchte um eine Fortsetzung zu Mary Poppins haben nun ihr Ende gefunden und eine Fortsetzung zum Musical-Fantasyfilm aus dem Jahr 1964 wurde nun offiziell bestätigt.

Anstelle von Mary Poppins 2 wird der Film jedoch den Titel Mary Poppins Returns tragen und unter der Regie von Rob Marshall realisiert. Ebenso wurde mit Emily Blunt auch schon die Hauptrolle des aufgeweckten Kindermädchens besetzt. Während die Vorlage noch auf den ersten beiden Mary-Poppins-Romanen von P. L. Travers basierte, soll die Fortsetzung sich an den sieben weiteren Büchern bedienen, in welchen die ehemaligen Kinder Jane und Michael Banks erwachsen sind. Nach einem traurigen Schicksalsschlag kehrt die Nanny zurück, um sich um ihre alte Schützlinge zu kümmern.

Als offizieller Kinostart wird derweil der 25. Dezember 2018 angegeben.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.