17th Jan2013

Mark Wahlberg und Russell Crowe in „Broken City“

von

News myofb.de

Billy Taggart (Mark Wahlberg) war ein Cop, bis ihm ein unglücklicher Fall von Polizeigewalt zum Verhängnis wurde. Danach musste er seine Marke abgeben, und dass er nicht auch noch ins Gefängnis kam, verdankte er hauptsächlich einem Mann: Nicolas Hostetler (Russell Crowe), dem Bürgermeister von New York City.

Acht Jahre später lebt Taggart als Privatdetektiv in einer verwahrlosten Ecke der Stadt, und jetzt fordert Hostetler einen Gefallen von ihm. Er soll feststellen, ob seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) eine Affäre hat. Klingt wie ein einfacher Fall, aber kaum hat Taggart den Verdacht von Hostetler bestätigt, stirbt auch schon Cathleens Lover.

Das Schwierige daran: Taggart entdeckt hinter dem Mord einen viel größeren Skandal, und mittendrin steckt der Bürgermeister. Jetzt beginnt eine gefährliche Jagd, denn Taggart will Gerechtigkeit erzwingen, egal ob ihn das Freiheit oder Leben kosten wird.

Zum ersten Mal treffen die Stars Mark Wahlberg und Russell Crowe in diesem spannenden Thriller aufeinander: Wahlberg als schuldbeladener Cop, der Rache und Gerechtigkeit zusammenbringen will, Crowe als mächtiger Politiker, der sich an keinerlei Regeln mehr hält. Die Femme Fatale Catherine Zeta-Jones mischt auf beiden Seiten mit, was die Irritation für die Gegner nur erhöht. Allen Hughes inszeniert eine actiongeladene, hochspannende und böse Intrige in den Straßen von New York.

Broken City

Schreibe einen Kommentar