24th Mai2018

Liam Neeson soll zum Cast von „Men in Black“ stoßen

von

MIB 23

Nachdem es längere Zeit eher ruhig um Sonys Men in Black Spin-Off war, gab es kürzlich die Meldung, dass Chris Hemsworth und Tessa Thompson zum Cast des Films gestoßen sind.

Nun könnte ein weiterer dicker Fisch dazustoßen! Aktion-Star Liam Neeson soll derzeit in Verhandlungen stehen, den Leiter der Men in Black-Zweigstelle im Vereinigten Königreich darzustellen.

Eine offizielle Bestätigung gab es bislang jedoch noch nicht.

Das Drehbuch zum Film, verfasst von Iron Man-Autor Matt Holloway und Art Marcum, soll im selben Universum wie die Vorgänger der Reihe spielen, aber als Spin-off eine neue Szenerie etablieren. Sowohl Will Smith als auch Tommy Lee Jones werden jedoch nicht erneut in ihre schwarzen Anzüge schlüpfen und im Kampf gegen die Aliens mitwirken.

Fast and the Furious 8-Regisseur F. Gary Gray wird hinter der Kamera Platz nehmen. Details zum Inhalt sind jedoch weiterhin unbekannt.

Lediglich der Kinostart des Spin-Offs am 14. Juni 2019 ist genannt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.