28th Mai2010

„Jack“: John Cusack spielt einen Serienkiller

von

News myofb.de

Der Regisseur Brad Anderson, welcher unter anderem für den Film Der Maschinist verantwortlich war, plant nun sein neustes Werk Jack mit John Cusack in der Hauptrolle zu besetzen.

Nachdem Cusack zuletzt in dem Katastrophenfilm 2012 zu sehen war, wird er nun in dem Thriller die Rolle eines Serienkillers übernehmen, welcher an Amnesie leidet. Bei seiner Therapie verliebt sich seine Ärztin in ihn und hilft ihm, sich wieder zu erinnern. Als immer mehr Erinnerungen zum Vorschein kommen, erinnert er sich auch wieder an all die Morde und Verbrechen. Nun steht er zwischen seiner grausamen Vergangenheit und seiner neuen Liebe.

Wer die weibliche Hauptrolle übernehmen wird ist bislang noch nicht entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.