28th Sep2017

J.J. Abrams arbeitet an Remake des Anime-Highlight „Your Name.“

von

Your Name.

Paramount Pictures und J.J. Abrams Firma Bad Robot haben die Rechte an einer Adaptierung des japanischen Anime-Blockbusters Your Name. gewonnen. In Zusammenarbeit mit dem japanischen Studio Toho Co., Ltd., welches an dem Original gearbeitet hat, will man eine Realverfilmung umsetzen.

Eric Heisserer, Oscar-Nominiert für sein Drehbuch zu Arrival, wird sich um die Geschichte kümmern. Regisseur J.J. Abrams arbeitete in der Vergangenheit erfolgreich an Werken wie der Star Wars-Reihe, der Star Trek-Reihe und dem Monsterfilm Cloverfield.

Mit bislang über 354 Millionen Dollar Einspielergebnis hat das Anime-Meisterwerk von Regisseur Makoto Shinkai, im Original Kimi no Na wa., an den weltweiten Kinokassen eingeschlagen wie ein Komet. Der von Kritikern hochgelobte und von Fans gefeierte Film erzählt die Geschichte zweier fremder Teenager, die auf geheimnisvolle Weise miteinander in Verbindung stehen und basiert auf dem gleichnamigen Manga des Filmregisseurs.

Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Leben und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Schüler Taki scheint genau diesen Traum zu leben, denn er wohnt in Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant.

Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis versteckt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager?

Your Name – Trailer [English Subtitled]

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.