15th Dez2017

Hugh Jackman wird für Disney nicht zum Wolverine

von

Logan

Schauspieler Hugh Jackman bleibt bei seinem Standpunkt, dass er nicht zurückkehren wird als Wolverine. Nachdem der Konzert Disney für ungefähr $52 Milliarden große Anteile von 21st Century Fox gekauft hat, ist nun eine Zusammenkunft des Superhelden mit den Figuren des Marvel-Universums möglich.

Jackman war seit 2000 ein Teil der X-Men und spielte bis zu seinem finalen Auftritt in Logan im Jahr 2017 insgesamt in neun Filmen den berühmten Mutanten.

Wer derzeit jedoch trotzdem nicht auf Hugh Jackman verzichten möchte, kann den australischen Schauspieler in dem Musical Greatest Showman sehen, welches ab dem 04. Januar 2018 in den deutschen Kinos laufen wird.

Ladies and Gentleman, ein großer Tusch erklingt – sehr bald können Sie ihn hören! Es ist uns ein besonderes Vergnügen, Ihnen eine ganz außergewöhnliche Persönlichkeit ankündigen zu dürfen. Mit seiner Erfindung des Showbusiness, dem Motto ‚Träume mit weit geöffneten Augen‘ und noch nie dagewesenen spektakulären Shows verblüffte und begeisterte er die ganze Welt.

Es ist der große, nein DER Greatest Showman und Gründer eines weltberühmten Unterhaltungsimperiums, das unzählige Generationen verzauberte: P.T. Barnum – gespielt, gesungen und koproduziert von dem einzigartigen Multitalent und charismatischen Schauspieler Hugh Jackman!

Greatest Showman | Clip #1 – Come Alive

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.