01st Jul2017

Gewinnspiel zu „Axolotl Overkill“

von

Axolotl Overkill

Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Ihr Vater hält Terrorismus für einen zeitgemäßen Karrierezweig und interessiert sich eher für Kunst als für Menschen; zur Schule gehen macht in diesem Setting weniger Sinn als sein Leben zwischen Parties, Drogen, Affären und Küchentischpolemiken zu verbringen.

Sie ist wild, traurig, vernünftig und verliebt. Die Erwachsenen, auf die sie trifft, sind dagegen nur eines: verzweifelt. Entweder, weil bald die Welt untergeht, oder weil sie nicht wissen, was sie anziehen sollen. Also muss Mifti selbst erwachsen werden, auf die eine oder andere Weise.

Für Axolotl Overkill schrieb Helene Hegemann, Autorin des Sensationserfolgs Axolotl Roadkill, das Drehbuch und gibt ihr Debüt als Regisseurin eines Spielfilms.

Doch was ist eigentlich dieses Axolotl, welches vielen beim Aussprechen bereits die Zunge verdreht? Heimisch in Mexiko bedeutet der skurrile Name des Schwanzlurches in etwa so viel wie ‚Wassermonster‘.

Dabei sind die kleinen Monster doch eigentlich auf ihre eigene Art ganz süß. Und außerdem kann man ihnen den Peter-Pan-Effekt ankreiden: Sie werden nie wirklich erwachsen! Ihr gesamtes Leben verbringen die Tierchen in einem Larvenstadium und erreichen dann doch ihre Geschlechtsreife. Ohne nun zu biologisch zu werden: Der Grund für diese Eigenschaft ist ein angeborener Schilddrüsendefekt, wodurch für die Metamorphose notwendige Hormone nicht ausgeschüttet werden können.

Wie auch das Axolotl kämpft Mifti in Axolotl Overkill mit dem Erwachsenwerden. Im Gegensatz zu ihren tierischen Freunden hat sie nebenher aber noch mit allerlei anderen Problemen und Sorgen zu kämpfen! Wir sie es schaffen in der Welt der Erwachsenen zu bestehen?

Weitere tolle Fakten zum Axolotl findet ihr auch bei unseren Partnern: wewantmedia.de | kino7.de

Falls ihr immer noch nicht wisst, wie so ein Axolotl eigentlich aussieht, hier ein kleines Video, in dem auch noch einmal ein paar tolle Fähigkeiten der Wassermonster vorgestellt werden:

Ab dem 29. Juni 2017 gibt es den wilden Coming-of-Age-Trip endlich in den deutschen Kinos! Wir verlosen passend zum Kinostart ein tolles Fanpaket, bestehend aus zwei (2) Kinotickets zum Film sowie einmal (1) dem Buch „Axolotl Roadkill“!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen beantworte einfach im folgenden Tool eine simple Frage. Außerdem könnt ihr durch verschiedene Aktionen weitere Einträge erhalten und eure Gewinnchance erhöhen. Viel Erfolg!

Unter allen Teilnehmern wird am 09. Juli 2017 der glückliche Gewinner ermittelt.

Gewinnspiel zu "Axolotl Overkill"

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz. Es ist nur eine Teilnahme pro Person möglich. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben über unsere Gewinnspiele?

Hier geht es direkt zu unserer Facebook-Seite: myofb.de

Oder folge uns via Twitter!

Wir sind auch auf Google+ vertreten!

Auf Instagram könnt ihr uns auch finden!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.