07th Feb2018

„Game of Thrones“-Duo arbeitet an neuer „Star Wars“-Reihe

von

Solo

Nur noch eine Staffel der HBO-Erfolgsserie Game of Thrones erwartet uns und danach werden David Benioff und D.B. Weiss Winterfell verlassen, um in die Weltraum zu reisen.

Das Duo, welches die Saga Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin erfolgreich als Serie adaptierte, wurde von Disney angeheuert, um als Autoren und Produzenten an einer neuen Star Wars-Reihe mitzuwirken. Diese Filme sollen dabei keinen direkten Bezug zur Skywalker-Saga sowie der aktuellen Trilogie von Regisseur Rian Johnson haben.

David und Dan gehören zu den besten Geschichtenerzählern unserer Zeit. Ihre komplexen Figuren, tiefen Geschichten und der Reichtum von Mythologie werden Star Wars neue Räume eröffnen und spannende Wege ebnen. – Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm

Bislang gibt es noch keine weiteren Details zur Umsetzung oder dergleichen. Welche Figuren und Schauspieler Teil ihrer Reihe werden steht noch in den Sternen. Nach Abschluss der Serie Game of Thrones soll es jedoch zeitig losgehen mit dem Projekt.

Vorab hebt jedoch erst einmal der Millennium Falke ab in eine weit, weit entfernte Galaxis: Mit Solo: A Star Wars Story startet am 24. Mai das neueste Star Wars Blockbuster-Highlight rund um den beliebtesten und coolsten Piloten des Weltraums: Han Solo.

Solo: A Star Wars Story | Trailer (deutsch) HD

Schreibe einen Kommentar