14th Jan2017

Ein Blick hinter die Kulissen des Oscarfavoriten „La La Land“

von

La La Land

Ausgezeichnet mit rekordbrechenden 7 Golden Globes und prämiert mit dem begehrten Publikumspreis des 41. Toronto International Film Festival sowie zahlreichen weiteren Preisen und Auszeichnungen vereint La La Land eines der schönsten Kinopaare (Crazy, Stupid, Love) wieder auf der Leinwand: Ryan Gosling und Emma Stone – die bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig für ihre Rolle als Beste Darstellerin ausgezeichnet wurde. Beide brillieren in dieser virtuos inszenierten Geschichte einer großen Liebe, die zugleich auch eine Hommage an die Kraft des Träumens ist.

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in La La Land – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?

Mit seinem zweiten Kinofilm gelingt dem Regie-Wunderkind Damien Chazelle (Whiplash) eine bezaubernde Liebeserklärung an das Leben und L.A., die Stadt der Träume. La La Land ist eine Neuerfindung des Musicals – großes, musikalisches Gefühlskino!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.