31st Mrz2015

Disney plant Realverfilmung von „Mulan“

von

News myofb.de

Der aktuelle Erfolg von Cinderella bestätigt das Studio Disney in seinen Plänen alte Klassiker als Realverfilmung umzusetzen.

Nun wurde ein weiterer Titel angekündigt: Mulan!

Bereits 1998 erschien der 36. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und basiert frei nach Motiven der chinesischen Ballade von Hua Mulan. Mittelpunkt der Verfilmung ist das aufgeweckte Mädchen Mulan, die zu gerne das aufregende Leben eines Soldaten führen würde. Doch dies ist ihr im mittelalterlichen China nicht vergönnt. Als jedoch die Hunnen die Chinesische Mauer stürmen und aus jeder Familie ein Mann eingezogen wird, tritt Mulan in die Fußstapfen ihres Vaters und gibt sich als junger Mann aus, um als Soldat in den Krieg zu ziehen.

Das Werk Cinderella mit Lily James in der Hauptrolle konnte in den ersten drei Wochen bereits 335 Millionen US-Dollar einspielen. Alice im Wunderland knackte 2010 sogar die Milliarde. Auch Maleficent mit Angelina Jolie war äußerst erfolgreich und konnte weltweit $758 Millionen einspielen.

Des Weiteren arbeitet Disney derzeit an der Realverfilmung Beauty and the Beast mit Emma Watson und Dan Stevens sowie The Jungle Book, einer Fortsetzung zu Alice im Wunderland und Tim Burtons Dumbo.

mulan

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.