20th Jan2016

Deutscher Trailer zu „Eddie the Eagle“ mit Hugh Jackman

von

Eddie the Eagle

Erinnert ihr euch noch an den lustigen Engländer, der bei den Olympischen Spielen 1988 in Calgary als einziger Skispringer für sein Land an den Start ging?

Michael Edwards, besser bekannt als „Eddie the Eagle“, erfüllte sich damals einen Traum, auf den er sein ganzes Leben lang hingearbeitet hatte. Eddie the Eagle – Alles ist möglich erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte des Briten Michael „Eddie“ Edwards, der unverhofft zu einer Skisprung-Legende wurde und die Herzen tausender Fans eroberte. Die durch ihn inspirierte, sowohl witzige als auch anrührende Geschichte eines Mannes, der nie aufgibt und damit am Ende sein Lebensziel erreicht, wird auch das Kinopublikum ab dem 31. März 2016 begeistern!

Inspiriert von wahren Ereignissen ist Eddie the Eagle eine Feel-Good-Geschichte über Michael „Eddie“ Edwards (Taron Egerton), einen ungewöhnlichen aber überaus mutigen britischen Skispringer, der niemals aufhört, an sich selbst zu glauben – obwohl eine ganze Nation ihn bereits als Versager abgestempelt hat.

Mit Hilfe eines rebellischen und charismatischen Trainers (Hugh Jackman) überwindet er alle Hürden und erobert die Herzen der Fans auf der ganzen Welt durch seine legendäre Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Calgary (1988).

2015 fanden die Dreharbeiten in Garmisch, Oberstdorf, Seefeld und England statt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.