12th Sep2017

Bewegender Trailer zu „Simpel“ mit David Kross

von

Simpel

Am 09. November 2017 kommt Regisseur Markus Gollers zutiefst emotionale und bewegende Komödie Simpel ins Kino. Die eindrucksvoll aufspielenden Hauptdarsteller David Kross und Frederick Lau als ungleiches Brüderpaar begeben sich auf eine abenteuerliche Reise von der Nordsee nach Hamburg. Mit der unerschütterlichen Kraft, füreinander da zu sein, meistern sie auf so liebevolle wie umwerfend komische Art im wahrsten Sinne des Wortes jedes Handikap.

Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt (David Kross), ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Dreijährigen. Auch wenn Simpel eine fürchterliche Nervensäge sein kann, ist ein Leben ohne ihn für Ben absolut unvorstellbar.

Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Die beiden gehen auf die Flucht und nach einer verrückten Odyssee und einer Nacht im Freien kapiert Ben, dass er nur noch eine Möglichkeit hat: Er muss ihren Vater David (Devid Striesow) suchen, den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben.

Markus Goller (Friendship) inszeniert Simpel nach dem Drehbuch von Dirk Ahner und der Romanvorlage von Marie-Aude Murail als einen zutiefst emotionalen und dabei umwerfend komischen Film. Die zwei ungleichen Brüder werden gespielt von David Kross und Frederick Lau, die schöne Aria von Emilia Schüle, den Vater David gibt Devid Striesow und dessen zweite Frau Clara spielt Anneke Kim Sarnau.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.