22nd Feb2016

„Batman v Superman“ dauert länger als zweieinhalb Stunden

von

Batman v Superman: Dawn of Justice

Die epische Schlacht zwischen Batman und Superman rückt immer näher und nun wurde bekannt, dass das Aufeinandertreffen Batman v Superman: Dawn of Justice eine Spieldauer von 2 Stunden und 31 Minuten haben wird.

Der von Regisseur Zack Snyder (Man Of Steel) verwirklichte Film wird neben Ben Affleck als Batman/Bruce Wayne und Henry Cavill als Superman/Clark Kent erstmals auch Gal Gadot als Wonder Woman, Jesse Eisenberg als Lex Luthor und Jason Momoa als Aquaman vorstellen. In weiteren Rollen sehen wir Jeremy Irons, Amy Adams, Holly Hunter, Laurence Fishburne, Scoot McNairy und Diane Lane.

Batman v Superman: Dawn of Justice erscheint am 20. März in den weltweiten Kinosälen. In Deutschland ist die Veröffentlichung für den 24. März 2016 angesetzt.

batman_v_superman_9

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Kommentar verfassen