09th Apr2018

„A Quiet Place“ auf Platz 1 der US-Kinocharts

von

A Quiet Place

Mit einem grandiosen Einspiel von 50 Millionen US-Dollar am Wochenende legte John Krasinskis A Quiet Place einen monströsen Start am US-Boxoffice hin und ist die neue Nummer 1 der amerikanischen Kinocharts!

Damit ließ er selbst die Horrorhits Get Out und Split aus dem letzten Jahr hinter sich und reitet nach seiner gefeierten Premiere beim South by Southwest Festival weiter auf der Erfolgswelle. Am kommenden Donnerstag, 12. April 2018, startet der außergewöhnliche Horrorthriller mit Emily Blunt und John Krasinski endlich auch in den deutschen Kinos.

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben.

Lediglich einer einzigen Familie gelang es bisher zu überleben. Der Preis hierfür ist jedoch hoch: Ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten, denn das kleinste Geräusch könnte ihr Ende bedeuten…

Schreibe einen Kommentar